Gerade erhalte ich eine Mail von einer “Headhunterin”:

Mein Auftraggeber hat eine Plattform für individuelle Premium-Grußkarten gebastelt, die seit mehreren Jahren sehr guten Anklang findet. Per Flash-App können Kunden ihre Wünsche in die Realität umsetzen – vom Design bis zum Papier ist alles in vielen Varianten auswählbar. Bereits 11.536 Menschen haben den Dienst mit 4,9 von 5 Punkten bewertet.

Die Atmosphäre ist sehr locker, aber leidenschaftlich; die Geschäftsleitung legt großen Wert auf entspannte und familiäre Arbeitsbedingungen.

Das ist doch alles arg armselig: Basteln möchte ich nicht, das steht fest! Flash-App? Wer hat wo was bewertet und wieso? Eine Familie hab ich zu Hause und das ist auch gut so! Nicht, dass ich auch nur einen Funken an einer neuen Tätigkeit interessiert wäre, aber selbst wenn: Bitte, bitte gebt Euch doch ein wenig mehr Mühe, mögliche Kandidaten auszuwählen und adäquat anzusprechen, obiges empfinde ich jedenfalls fast als Beleidigung.